Skip to main content
Eichhörnchen am Futterplatz im Garten, Foto: Wega Kling

Herzlich Willkommen auf den Internet-Seiten des NABU Saarbrücken

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unseren Seiten ! Sie finden hier Informationen zu unseren laufenden und abgeschlossenen  Projekten. Hier geht es zur Pdf-Einladung zur Mitgliederversammlung mit Bericht zu unseren Aktivitäten.(2,6 MB) ,.

Unser Jahresprogramm finden Sie hier: http://nabu-saarbruecken.de/?file:2602

Wenn Sie Fragen, Anregungen oder Kritik haben, würden wir uns über eine Mitteilung  von Ihnen freuen. Übrigens - auch Nichtmitglieder sind bei unseren Veranstaltungen immer gerne gesehen!

Mitmachen bei der Stunde der Wintervögel

Ringeltaube an Winterfutter, Foto: Wega Kling

Vögel beobachten und melden

Vom 4. bis 6. Januar rufen NABU und LBV zum neunten Mal zur bundesweiten „Stunde der Wintervögel“ auf. Neben den „Standvögeln“, die das ganze Jahr über bei uns bleiben, ließen sich auch zusätzliche Wintergäste beobachten, die aus dem noch kälteren Norden und Osten nach Mitteleuropa zogen. Über 136.000 Vogelfreunde haben sich 2018 an der Aktion beteiligt und Zählungen aus über 92.000 Gärten übermittelt – ein neuer Rekord. Mehr erfahren Sie hier:

Stell Dir vor......

dieser Vorgarten und.......
dieser Vorgarten ........oder auch
dieser Vorgarten würde.....
so aussehen...
..oder so
...oder so...
...oder so...
...so oder...
...vielleicht so..., Fotos 9: Wega Kling
Paar der Gehörnten Mauerbiene in blütenreichem Vorgarten, Foto: Kerstin Lindsay

...diese Beiden und ihre Mitinsekten hätten nichts zu lachen und zu futtern.

Was wir Gutes für unsere Insekten tun können ist hier zu erfahren: Klick!

Wenn wir für eine kurze Zeit weit reisen....

ist das immer mit hoher Belastung der Umwelt verbunden. Die Reisen unserer Mauersegler und Schwalben aber sind ein Segen für die Umwelt an ihren Zielorten. Milliarden von Insekten - "Schadinsekten" für Forst- und Landwirtschaft verzehren und verfüttern diese Langstreckenzieher. Doch die chemische Keule der Pestizide ist weltweit dabei, die Nahrungsgrundlage für die natürlichen Helfer unserer Land- und Waldbewirtschaftung zu vernichten. Und unsere Natur verarmt immer mehr und damit auch wir alle.

Mitmachen und helfen: "Wir tun was für Gebäudebrüter"

Mit dieser Auszeichnung will der NABU Saarbrücken all denen danken, für die Mauersegler & Co zu willkommenen Mitbewohnern zählen und die ihnen an und in ihren Häusern Wohnraum und Nistmöglichkeiten bieten. Mehr dazu erfahren Sie hier mit einem Klick.

 

Wildvogel gefunden?

Auffang-, Pflege- und Rückbürgerungsstationen für Vögel im Saarland: http://www.saarland.de/135079.htm

 

 

Unser Programm 2019 gibt es hier demnächst

Beerenstarke Sträucher pflanzen

Herbst und Frühjahr sind die beste Zeit, den Tisch zu decken für unsere Vögel und Insekten: Holunder, Hartriegel, Pfaffenhütchen und viele mehr pflanzen und aus dem eigenen Garten ein Paradies für die heimische Tierwelt schaffen. Bis weit in den Winter können sich unsere Vögel von den Früchten und Samen der Sträucher ernähren. Und viele Insekten und Säugetiere profitieren von unseren naturnahen Gärten. 

Und mit diesen Bildern möchten wir Lust auf Gartenarbeit machen.

Auf der folgenden Website werden ausführliche Tipps gegeben, zum Beispiel welche Sträucher wo am Besten wachsen und welchen Nutzen sie für die Tierwelt haben. WK

https://hamburg.nabu.de/tiere-und-pflanzen/garten/gartentipps/05228.html